Günstiges Kaminholz finden

Die Preise für Brennstoffe steigen seit Jahren. Auch, weil sich immer mehr Menschen einen Kamin in ihr Eigenheim einbauen und die Nachfrage dadurch enorm gestiegen ist, ist Kaminholz in den letzten Jahren immer teurer geworden. Doch wer sich im Winter häufig an seinem Kamin wärmen will, braucht eine große Menge Holz. Kaminholz günstig zu erwerben ist dann besonders wichtig. Deshalb sollte man die Kaminholz Preise immer sehr genau beobachten und sich regelmäßig informieren.

Wo bekommt man Kaminholz günstig?

Doch wo bekommt man Kaminholz günstig, das auch qualitativ höchsten Ansprüchen genügt? Niemand will Brennholz, das rußt oder so viel Asche produziert, dass man nach jedem Feuer, den ganzen Kamin und wohlmöglich das gesamte Haus säubern muss.

Außerdem sollte das günstige Kaminholz schadstofffrei sein und keine giftigen Gase freisetzen. Andernfalls setzt man sich ernsthaften gesundheitlichen Gefahren aus.

Achtung: Kaminholz darf nicht von Schimmel befallen sein!

Ebenfalls ist darauf zu achten, dass das Kaminholz günstiger weise nicht feucht ist. Feuchtes Holz brennt nicht nur schlecht, es qualmt auch. Deshalb sollte man immer versuchen Kaminholz trocken zu bekommen. Das ist auch beim Kaminholz lagern wichtig.

Doch wo ist Kaminholz am günstigsten? Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie man an günstiges Kaminholz kommt. Der Baumarkt sollte dafür jedoch nicht die erste Anlaufstelle sein. Hier ist das Holz zwar in praktischen Paketen zusammengeschnürt und lässt sich sehr gut transportieren. Jedoch preislich gibt es weitaus billigere Varianten.

Tipp: Kaminholz Briketts sind meist günstiger!

Viele Brennstoffhändler bieten im Internet günstig Kaminholz an. Dort kann man sich praktischerweise genau die Holzsorten und Mengen die benötigt werden zusammenstellen. Obendrein wird das Holz dann zur gewünschten Zeit nach Hause geliefert (Brennholz Lieferung). Somit gibt es hier keine Transportprobleme. Auf diese Art kann man viel günstiger Kaminholz kaufen als im Baumarkt.

Eine weitere Möglichkeit ist es sich bei den örtlichen Parks und Baumschnittfirmen umzuhören. Häufig sind diese froh, wenn sie Baumschnitt verkaufen können. Für Kaminbesitzer ist das oftmals sie beste Möglichkeit günstig Kaminholz zu kaufen. Die Firmen sind oft froh, wenn das Holz einen Abnehmer findet, da sie so nicht für die Entsorgung aufkommen müssen. So kann jeder günstig Kaminholz kaufen.